... auf der Homepage der Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen! Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer schulischen oder beruflichen Ausbildung an unserer Schule!

Abi machen? Oder die Fachhochschulreife? Oder vielleicht doch lieber eine Ausbildung?

Gerne informieren wir Sie, was man über unsere beruflichen Gymnasien mit dem Ziel Abitur, die Berufskollegs (auch möglich mit dem Ziel Fachhochschulreife), die Berufsfachschule mit dem Abschluss Mittlere Reife, eine Ausbildung (Erzieher/in, Altenpfleger/in,Tierpfleger/in, Landwirt/in) oder über unsere berufsvorbereitenden Bildungsgänge wissen sollte.

Hier finden Sie die Termine über die nächsten  Informations- und Anmeldetage.
Nächster Termin: 2. Mai 2019 AVdual-Anmeldenachmittag


 

Am 9. Mai 2019 war die Klasse VABO zusammen mit Frau Schächtele in der Ettlinger Stadtbibliothek.

Rund 371 Unternehmen und schulische Ausbildungsstätten aus der gesamten Technologie-Region Karlsruhe präsentieren sich am Samstag, 19. Januar, von 10 bis 15.30 Uhr auf der Messe „Einstieg Beruf“ auf dem Messegelände Karlsruhe.

Wie schlimm die Folgen von Drogenkonsum sein können, erfuhren die Klassen  VABO 1 und VABO2 am 11. Mai 2018 in einem ansprechenden Vortrag von Herrn Ell vom Polizeipräsidium Karlsruhe.

Am 13. Dezember besuchte die VABO-Klasse zusammen mit Frau Steinke-Debatin, Frau Schwab und Herrn Uhlig die Werkstatt der Karlsruher Verkehrsbetriebe.

Am 23. Januar 2018 stand für die SchülerInnen der Klasse VABO1 etwas Besonderes auf dem Stundenplan:

Am 3. und 10. Dezember stand für die Klasse VABO1 ein besonderer Unterricht auf dem Programm: die Theaterpädagogin Marie Russi-Morger begrüßte die SchülerInnen und begann auch gleich mit ihrem Workshop.

„Es gibt so viele unterschiedliche Berufe und Ausbildungen in Deutschland. Das kenne ich von meinem Heimatland nicht“, das stellte ein Schüler fast ein wenig überwältigt stellvertretend für alle Mitschüler nach der Messe fest.

Am 17. Juli trafen sich die beiden VABO-Klassen und die VAB-Klasse zusammen mit der AG 11/1 und der AG 12/1, um zusammen Sport zu machen und die bestandenen Prüfungen zu feiern.

„Bitte alle aufstehen, hier auf die Bühne kommen und einen großen Kreis bilden!“, so lautet die erste Aufgabe, die die Theaterpädagogin Marie Russi-Morger den SchülerInnen der VABO2-Klasse am 9. November 2017 im Theaterkeller stellt.

Seit Februar hatten die SchülerInnen der Klasse VABO2 an ihren Longboards gebaut.

Dass auch junge Erwachsene mit vermeintlichen Kinderfahrzeugen großen Spaß haben können, bewies der Wandertag am 26. September 2017 der Klasse VABO1 mit ihren beiden Lehrerinnen Frau Müller und Frau Schächtele.