... auf der Homepage der Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen! Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer schulischen oder beruflichen Ausbildung an unserer Schule!

Abi machen? Oder die Fachhochschulreife? Oder vielleicht doch lieber eine Ausbildung?

Gerne informieren wir Sie, was man über unsere beruflichen Gymnasien mit dem Ziel Abitur, die Berufskollegs (auch möglich mit dem Ziel Fachhochschulreife), die Berufsfachschule mit dem Abschluss Mittlere Reife, eine Ausbildung (Erzieher/in, Altenpfleger/in,Tierpfleger/in, Landwirt/in) oder über unsere berufsvorbereitenden Bildungsgänge wissen sollte.

Hier finden Sie die Termine über die nächsten  Informations- und Anmeldetage. 


 

Die Weichen für eine berufliche oder schulische Zukunft müssen früh gestellt werden, daher kamen viele interessierte Schülerinnen und Schülerinnen zum Berufsinformationstag des Beruflichen Bildungszentrums Ettlingen am 28.11.2015.

Viele sind erstaunt, wie groß die Bandbreite des Angebots der drei Schulen ist. Das reicht z.B. von der Ausbildung zum/r Altenpfleger/in an der Bertha-von-Suttner-Schule, dem Besuch der Wirtschaftsschule an der Wilhelm-Röpke-Schule oder eine Ausbildung im Bereich Elektronik an der Albert-Einstein-Schule, um nur einige der Schularten zu nennen. Gut besucht waren auch die Informationsstände der Beruflichen Gymnasien, hier standen die Oberstufenberater als Ansprechpartner bereit sowie die Lehrer der Profilfächer. Auch die Abteilungsleiter/innen der landwirtschaftlichen Berufsschule und der Fachschule für Sozialpädagogik und Altenpflege waren anwesend, um zukünftige Schüler/innen zu beraten und zu informieren. Auch das VABO (Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen) wurde an einem der Albert-Einstein-Schule Stand vorgestellt, mit der tatkräftigen Unterstützung von Schülern dieser Klasse. Außerdem gab es einen Stand des Honduras-Projekts, an dem man allerlei handgemachte Dinge erwerben konnte. Der Reinerlös geht an das Kinderheim Casa Niños Rosa Maria. Die SMV der Bertha-von-Suttner-Schule und der Albert-Einstein-Schule versorgten die Besucher mit selbst gebackenen Waffeln und Kaffee. Vielen Dank allen Lehrern und Helfern!