... auf der Homepage der Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen! Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer schulischen oder beruflichen Ausbildung an unserer Schule!

Abi machen? Oder die Fachhochschulreife? Oder vielleicht doch lieber eine Ausbildung?

Gerne informieren wir Sie, was man über unsere beruflichen Gymnasien mit dem Ziel Abitur, die Berufskollegs (auch möglich mit dem Ziel Fachhochschulreife), die Berufsfachschule mit dem Abschluss Mittlere Reife, eine Ausbildung (Erzieher/in, Altenpfleger/in,Tierpfleger/in, Landwirt/in) oder über unsere berufsvorbereitenden Bildungsgänge wissen sollte.

Hier finden Sie die Termine über die nächsten  Informations- und Anmeldetage.
Nächster Termin: 2. Mai 2019 AVdual-Anmeldenachmittag


 

×

Fehler

[SIGPLUS_EXCEPTION_SOURCE] Die Bild-Quelle muss eine vollständige URL oder ein Pfad relativ zum Basis-Ordner sein wie im Backend angegeben. Aber /Galerie/2_Bildungsangebot/Berufsfachschulen/17_7_19_3BFA3_Abschluss/ ist weder eine URL noch ein Pfad relativ zu einer existierenden Datei bzw. Ordner.

Am Mittwoch, 19.7.2017 feierten 13 frisch gebackene Altenpflegerinnen und Altenpfleger aus neun unterschiedlichen Nationen ihr Abschlussfest.

{gallery}/Galerie/2_Bildungsangebot/Berufsfachschulen/17_7_19_3BFA3_Abschluss/{/gallery}

Die drei Jahre „Miteinander“ waren geprägt von Offenheit, Toleranz, Wertschätzung und Achtung der Person, hob die Klassenlehrerin Frau Ziebula in ihrer Abschlussrede hervor.

Der stellvertretende Schulleiter Herr Purschke würdigte in seiner Rede die Bedeutung des Altenpflegeberufes. Fachbereichsleiterin Frau Scholl überreichte zusammen mit Frau Ziebula die Zeugnisse und gratulierte zum bestandenen Altenpflegeexamen. Als Klassenbester wurde Stefan Huwe für seine herausragenden schulischen Leistungen ausgezeichnet.

Ein Buffet mit kulinarischen Leckerbissen aus verschiedenen Ländern sorgte für das leibliche Wohl der Gäste. Ein Rückblick in Bildern auf die drei Jahre brachte das Publikum zum Lachen. Nach der Danksagung an alle in der Klasse unterrichtenden Lehrkräfte verließen erleichterte und glückliche Altenpfleger und Altenpflegerinnen die Bertha-von-Suttner Schule.

Text: M. Ziebula