... auf der Homepage der Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen! Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer schulischen oder beruflichen Ausbildung an unserer Schule!

Abi machen? Oder die Fachhochschulreife? Oder vielleicht doch lieber eine Ausbildung?

Gerne informieren wir Sie, was man über unsere beruflichen Gymnasien mit dem Ziel Abitur, die Berufskollegs (auch möglich mit dem Ziel Fachhochschulreife), die Berufsfachschule mit dem Abschluss Mittlere Reife, eine Ausbildung (Erzieher/in, Altenpfleger/in,Tierpfleger/in, Landwirt/in) oder über unsere berufsvorbereitenden Bildungsgänge wissen sollte.

Hier finden Sie die Termine über die nächsten  Informations- und Anmeldetage. 


 

Anlässlich der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages am 18. Oktober 2019 zwischen dem Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg in Karlsruhe und der Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen besuchten Schulleiterin Kerstin Hollwedel und Abteilungsleiter Hansjörg Neff die staatliche Versuchsanstalt.

Der Leiter Dr. Norbert Haber und seine Mitarbeiter gaben einen Überblick über die Aufgaben der staatlichen Institution und führten die Besucher danach unter anderem durch das Saatgut- und das bodenkundliche Labor, die Außenanlagen und den Obstverkaufsraum. Schon seit vielen Jahren erfahren SchülerInnen des Agrarwissenschaftlichen Gymnasium und der Landwirtschaftlichen Berufsschule anlässlich von Exkursionen und speziell an sie gerichteten Veranstaltungen Neuigkeiten aus der pflanzenbaulichen Forschung. Auszubildende der Landwirtschaft absolvieren einen Teil des fachpraktischen Unterrichts in der Außenstelle Forchheim des LTZ. Die langjährige unverbindliche Praxis wurde nun durch den Kooperationsvertrag auf eine dauerhafte Basis gestellt.

Text: H. Neff