Tagtäglich sind (angehende) TierpflegerInnen mit dem Säubern von Gehegen und Käfigen beschäftigt. Bei einem Vortrag am 19. Oktober 2017 von Herrn Sauter, der im Vertrieb der Firma Tecniplast (Hersteller von Haltungssystemen für Nager in Forschungsbereich) arbeitet, erfuhren die Auszubildenden der Klasse L2TPF allerlei Wissenswertes über die Weiterentwicklung von Käfigen. 

Dass auch junge Erwachsene mit vermeintlichen Kinderfahrzeugen großen Spaß haben können, bewies der Wandertag am 26. September 2017 der Klasse VABO1 mit ihren beiden Lehrerinnen Frau Müller und Frau Schächtele.

„Wann machen wir wieder einen Ausflug? Um den Abschluss des Schuljahres zu feiern? Die Prüfungen sind doch endlich vorbei!“, so lautete die mit Abstand am häufigsten gestellte Frage der letzten Tage.

„Mensch, das ist das Neueste vom Neusten! So etwas bräuchten wir auch auf unserem Hof“, so das einhellige Fazit nach dem Rundgang bei dem Düngersteuer-Hersteller Rauch in Baden-Baden.

Man sagt, der Hund sei der beste Freund des Menschen, man verbringt viel Zeit mit ihm; die eigene Katze wird gestreichelt, mit dem besten Futter gefüttert und bekommt die bestmögliche Behandlung beim Tierarzt – idealerweise sieht so die Beziehung zwischen Mensch und Haustier aus. Aber nicht immer entspricht das der Realität.