Im BEF2-Unterricht "Kreativität und Ästhetik" öffnete sich der Vorhang für ein abwechslungsreiches Schauspiel. 

Die Auszubildenden der Pia3 und des Oberkurses befassten sich mit zahlreichen Möglichkeiten des bewegten Bildes und des Theaters. Hierzu wurden in den Abschlussklassen der Erzieherausbildung auch Bühnenbilder für das Kamishibai (asiatisches Erzähltheater oder lebendiges Bilderbuch) erstellt. Das Zusammenspiel von Bühnenbild mit Texten, Geräuschen und Klängen war sehr überzeugend und wird auch bald in der Praxis erprobt werden.