Die Auszubildenden der Pia-Klasse und des Oberkurses beschäftigten sich im Fach BEF2, Kreativität und Ästhetik, mit Wegwerfmaterialien, um somit ein größeres ökologisches Bewusstsein zu entwickeln und zur Nachhaltigkeitserziehung beizutragen. Hier einige Beispiele zum Thema Fantasie-Insekten. 

Gerade in der Erzieherausbildung spielt das Bewusstsein für Ökologie und Nachhaltigkeit zunehmend eine Rolle. Die Vermittlung von Umweltbewusstsein an Kinder und Jugendliche und der fantasievolle und kreative Umgang mit Recyclingmaterial sind zeitgemäß und bedeutsam für die Zukunft von künftigen Generationen. Durch das fantasievolle eigenkreative Basteln mit derartigem Material entdecken die Kinder und Jugendlichen spielerisch erstmals das darin liegende Potenzial für Gestaltung, Kunst und Design.