Am 18. Juli waren die Klassen AVdual 1 und 2BFH/P1 zusammen mit Frau Bhattacharyya, Frau Heppner, Frau Herrmann, Frau Hoffmann und Frau Kreutzberger im Waldseilpark in Durlach.

Nach einer kurzen Einführung konnten sich alle auf den verschiedenen Parcours ausprobieren und einige haben es erfolgreich geschafft, ihre Höhenangst zu überwinden. Ein schöner Nebeneffekt des Ausflugs war es, dass die SchülerInnen, die vom AVdual (Ausbildungsvorbereitung dual) in das zweite Jahr der Berufsfachschule wechseln, ihre MitschülerInnen auch einmal abseits der Schulbank kennen lernen konnten.

„Das war ein schöner Abschluss des Schuljahres. Das Lernen für den Hauptschulabschluss war ganz schön anstrengend und im Waldseilpark konnten wir uns jetzt noch einmal so richtig austoben“, so ein Schüler auf dem Heimweg.

Schon zwei Tage vorher waren die Schüler zusammen mit Frau Bhattacharyya und Frau Krebs unterwegs, um im benachbarten Gatschina-Park Wikinger-Schach zu spielen.