NEU ab 1. August 2020: Dreijährige Berufsfachschule für Pflege – Pflegefachfrau/-mann (3BFP).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Eine Reise in die Renaissance nördlich der Alpen: Besuch der Ausstellung Hans Baldung Grien und Albrecht Dürer.

Am 24. Januar 2020 erstellten die SchülerInnen der Klasse 1BKSP1 im Wahlpflichtfach Gesunde Ernährung mit Frau Siefert "Lustige Brote". 

Vom 17. bis 21. Februar 2020 war die Klasse BTG 12 zusammen mit Frau Schmutz und Herrn Steiner an der niederländischen Nordseeküste.

Die Klasse SG 11 beschäftigte sich im Januar 2020 in der Lehrplaneinheit Pädagogik und Psychologie als Wissenschaft, genauer mit dem Vorgehen bei wissenschaftlichen Untersuchungen.

Zum Abschluss des Halbjahres wünschten sich die SchülerInnen der Klasse AVdual 1 ein gemeinsames Falafel-Essen, das am 21. Januar stattfand.

Am 20. Februar 2020 waren die Spanischkurse der 12. Klassen zusammen mit Frau Schwesinger und Herrn Schulze in Baden-Baden, um die Frida Kahlo-Ausstellung zu besuchen.

Am 18. Januar 2020 besuchten die SchülerInnen der beiden AVdual-Klassen und der VABO-Klasse zusammen mit Frau Bohländer, Frau Steinke-Debatin und  und der AVdual-Begleiterin Frau Heppner die Ausbildungsmesse "Einstieg Beruf".

Seit mehreren Jahren unterstützt die Bertha-von-Suttner-Schule ein Kinderhaus und eine Schule in Honduras. Mit der interaktiven Ausstellung am 18. Februar 2020 von 9:30 bis 13:00 Uhr sollte gezeigt werden, warum die Unterstützung so wichtig ist und was jeder dazu beitragen kann.

Am 10. Januar 2020 fand für die SchülerInnen der Klasse 2BFP2 ein kombinierter Koch- und Pflegeunterricht statt. 

Am 13. Februar 2020 besuchte der AUT-Kurs zusammen mit Frau Schneider-Prüeß den Biolandhof von Susanne Schleinkofer in Karlsruhe-Rüppurr.

Im Kunst- bzw. Werkunterricht der Klasse 2BKSP1 stellten die angehenden ErzieherInnen aus Recyclingmaterial Tierfiguren her.

Am 7. Februar 2020 hatten die Auszubildenden der Klasse 2BKSP2 eine besondere Rhythmikstunde bei Frau Kreid-Schmid:

Vom 7. bis 10. Januar 2020 waren die Klassen AG 12/1 und AG 12/2 zusammen mit Frau Heermann, Frau Rothe, Frau Voigt und Herrn Neff beim Landesschulzentrum für Umweltbildung in Adelsheim.

Am 5. Februar 2020 fand ein Treffen im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz statt, zu dem Lucia Stabile aus der AG 13/1 eingeladen wurde.

Am 10. Januar waren Herr Minrath und Herr Treiber von der IHK Karlsruhe an der Schule, um den SchülerInnen der AVdual-Klassen Tipps zu den Bewerbungsmappen zu geben und sie auf die Ausbildungsmesse „Einstieg Beruf“ vorzubereiten, die am 18. Januar stattfindet.

Am 8. Januar 2020 trafen sich 6 SchülerInnen der Klasse BVE (mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und Lernen) mit SchülerInnen  der Klasse 3BFA 2/2.

Am 31. Januar 2020 wurde der stellvertretende Schulleiter Ulrich Purschke verabschiedet; er wird ab dem 1. Februar Schulleiter an der Christophorus-Schule in Offenburg.

Am 8. Januar war der Arbeitsbeginn von Frau Attig-Heinrich, der neuen Schulsozialarbeiterin. 

Am 30. Januar fand der diesjährige Spanischtag unter dem Motto “bailar y cocinar“ (tanzen und kochen) statt, an dem alle Spanischkurse der Eingangsklassen (AG, BTG, SG) teilnahmen.

Am 12 .Dezember 2019 war die Klasse SG 11 zusammen mit ihrer Profilfachlehrerin Frau Siefert auf dem Weihnachtsmarkt in Ettlingen, um Beobachtungen durchzuführen.

Am 29. Januar 2020 besuchte Herr Huber von der Wundakademie Lahr die Schule und hielt für die SchülerInnen der Klassen 3BFA 3/1 und 3BFA 3/2 einen Vortrag zum Thema „Wundmanagement“.

Am 10. Dezember 2019 waren die Klassen 2BFH/P1 und VAB-KF zusammen mit Frau Bilkenroth und Herrn Löhlein von der Albert-Einstein-Schule im Hotel Erbprinz zum Berufsinformationstag der fairjob hotels.

Am 29. Januar 2020 war die Klasse 2BKSP1 zusammen mit Frau Zelfel im Rahmen des Wahlpflichtfaches Kinder- und Jugendliteratur  in der Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais in Karlsruhe.

Am 9. Dezember 2019 fand an der Schule ein Informationsforum zur Generalistischen Pflegeausbildung statt, zu dem MitarbeiterInnen ambulanter Pflegedienste und stationärer Pflegeeinrichtungen eingeladen waren, um sich über den aktuellen Stand und das weitere Verfahren zur Umsetzung der neuen Ausbildung informieren zu können.

Am 23. Januar 2020 kam Frau Zimmermann, eine amerikanische Grundschullehrerin, zu Besuch an die Schule und zeigte den SchülerInnen der Klassen 2BKSP2 und BKSPIT2T, wie sie verschiedene englische Kinderreime und Lieder mit gezielten Aktivitäten in ihren Englischkursen für Kinder im Kindergartenalter umsetzt.

Der Kunstkurs der JS2 des beruflichen Gymnasiums beschäftigte sich mit DADA und experimentierte mit Schrift und Layout.

Das Thema Nachhaltigkeit hat u.a. durch die Fridays for Future-Bewegung eine große Aufmerksamkeit erlangt, auch in den Unterricht im AVdual wurde es aufgenommen.