Am Freitag, den 5. Februar 2016 gingen wir, die BTG 11/1, und ein einige andere Klassen in die Schauburg, um uns den Kinofilm  "The Big Short" anzuschauen.

So machten wir uns nach der 2. Stunde auf den Weg nach Karlsruhe. Nachdem wir im Kino angekommen waren, kaufte sich der eine oder andere noch Verpflegung für den Film. Als alle ihre Plätze im Saal eingenommen hatten, begann der Film mit anfänglichen Tonproblemen, welche jedoch schnell behoben wurden. „The Big Short“ wurde uns in Englisch mit deutschen Untertiteln vorgeführt. Das Thema des Filmes war der Börsencrash im Jahre 2008 und die Gründe für dessen Entstehung. Der Film mit einer Länge von 130 Minuten war für uns Schüler sehr informativ.