Auch die 11. Klassen waren kreativ im BK-Unterricht. 

„Erstellt ein Portrait ohne Gesicht“, das war die Aufgabe der Schüler der 11. Klasse des Gymnasiums. Zuvor beschäftigten sie sich mit der Entwicklung des Portraits in der Kunstgeschichte. Dabei sind verschiedenste einfallsreiche Ergebnisse entstanden, die im Schulhaus zu besichtigen sind.