Am 13. Juli gab es für alle Spanisch-SchülerInnen der 11. Klassen einen Spanischtag.

In vier Gruppen konnten sie verschiedene Stationen besuchen und spanische Tänze, wie z.B. Cha-Cha-Cha, Rumba oder Salsa ausprobieren. Auch Tapas wurden angefertigt und eifrig probiert: Tortilla, Tomatenbrot, Queso Manchego, Jamón Serrano.

Fotos: C. Schmutz