Gemeinsam mit unserer Klassenlehrerin Frau Schön haben wir am 9.12.2016 einen Ausflug nach Heidelberg ins Anatomische Institut gemacht. Wir bekamen von einer Präparatorin einen Überblick zur Körperspende.

Am 8.12.2016 durften wir, die Schüler der 3BFA1, zu den Schülern des zweiten Ausbildungsjahres in die Klasse kommen. Diese hatten für uns eine Inforunde gestaltet.

Am 11.11.2016 erfuhren wir, die Klasse 3BFA3, zusammen mit unserer Lehrkraft Frau Ziebula, im Rahmen eines praktischen Tages, wie es sich anfühlt, blind zu sein.

„Die Gesellschaft sucht händeringend nach Altenpflegern, Sie werden dringend gebraucht – umso besser, dass wir Sie jetzt bei Ihrer Ausbildung noch besser durch Tablets unterstützen können“, so startete der Erste Landesbeamte Knut Bühler seine Ansprache bei der Überreichung der Tablets an der Bertha-von-Suttner-Schule am 7. Oktober 2016. Das Projekt wird zur Hälfte vom Landkreis und zur Hälfte vom Land für fünf Jahre gefördert.

Im Mai 2016 führte Dr. Christine Böhmig, interkulturelle Trainerin und Krankenschwester vom Welcome Center Sozialwirtschaft Baden Württemberg ein Interkulturelles Training mit den Ausbildenden von drei Klassen der Altenpflege durch.