Am 18. Juli 2012 konnten 22 Schülerinnen und Schüler ihr Abschlusszeugnis der 3-jährigen Berufsfachschule für Altenpflege im Rahmen einer kleinen Abschlussfeier entgegennehmen.

Der Klassensprecher Max Goldmann erinnerte zu Beginn der Feier seine Mitschüler an den Ausbildungsbeginn vor drei Jahren und einige gemeinsame Höhen und Tiefen in der Ausbildung. Für die zukünftige berufliche Tätigkeit wünschte er seinen Mitschülern alles Gute.

Im Namen der Klasse trug Katharina Weber ein kleines Gedicht über die Klassenlehrerin Frau Schön vor und überreichte ihr ein Bild als Erinnerung an die Klasse.

Bevor die Zeugnisse ausgeteilt wurden, mussten die Schülerinnen und Schüler aber noch den Schulabschlusstest ihrer Klassenlehrerin bestehen, der einige kuriose Aspekte aus dem Schulleben der Klasse beinhaltete.

Der Schulleiter Herr Brecht und die Fachabteilungsleitung Frau Scholl verteilten anschließend die Zeugnisse und konnten zwei Buchpreise an die Klassenbesten Victoria Fraczkowska und Yunus Coban vergeben.

Danach wurde gemeinsam angestoßen und das reichhaltige Buffet geleert.