Am Donnerstag, den 28. April 2016 besuchten die zwei Klassen des ersten Ausbildungsjahres der Altenpflegeschule an der Bertha-von-Suttner-Schule mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Ziebula und Frau Greiner die Pflegemesse Plus in Stuttgart. 

 Mit dem Zug fuhren die SchülerInnen nach Stuttgart und konnten nach einem kleinen Fußmarsch zum Messegelände die Ausstellungshalle in Gruppen erkunden.

Das Ziel dieser Exkursion war es, sich nach neuen, innovativen und interessanten Produkten, die in der ambulanten und stationären Pflege anzuwenden sind, umzuschauen. Insbesondere im Bereich Zimmerausstattung mit Betten, Stühlen, Liftern, aber auch Entspannungsequipment für das Pflegepersonal gibt es viel Neues, das Einfluss auf die künftige Pflegearbeit haben wird.

Nachdem die SchülerInnen sich einige Stunden in der Messe bewegt hatten, trafen sich alle wieder, teilweise mit vollen Tüten und Taschen, um den gemeinsamen Heimweg per Zug anzutreten. Alle Schüler waren sich einig, "es war ein sehr lehrreicher und interessanter Tag".

Text: Doris Greiner

Bilder: Dawid Nejman