Am 17. Juli fand die Abschlussfeier der Klasse 3BFA3 statt.

Alle 24 Absolventen der 3-jährigen Berufsfachschule für Altenpflege haben die Prüfung bestanden, der Gesamtschnitt der Jahresleistungen lag bei 2,1: so gut war noch keine Klasse zuvor, darüber freuten sich auch Klassenlehrerin Jasmin Schön und die stellvertretende Klassenlehrerin Sabine Habich-Weisser sehr.  

Es gab sehr viele besonders erwähnenswerte Leistungen: Katharina Urban und Kiera Waidner erzielten sehr gute Jahres- und Prüfungsleistungen. Ein weiterer Preis ging an Valentina Mishkina und Anita Wolf. Léonie Dreßler, Tanja Schäfer, Jasper Hendl und Oliver Mössner erhielten ein Lob.

Die SchülerInnen hatten die Abschlussfeier selbst organisiert, ein kulinarisches Highlight waren die Spezialitäten aus den Heimatländern der Absolventen.