In der Woche vom 5. bis 9. November fand die Projektwoche der Klasse 2BFH/P2 zum Thema „Neue Trends“ statt.

Hierbei arbeiteten die SchülerInnen in Kleingruppen zu verschiedenen Themen wie z.B. gesunde Ernährung, Flüssigkeitsaufnahme, Sport heute und morgen, Entwicklungen in der Erziehung und Entwicklungen im Bereich Lifestyle. Speziell ging es dann u.a. um Superfood, neues Fasten, Foodtrucks, Gymnastik im Alter, Helikopter-Eltern, Cybermobbing, Urban Gardening oder neue Wohntrends.

Besonders gut gefiel den SchülerInnen das freie Arbeiten, alleine oder in Gruppen zu arbeiten, die gegenseitige Hilfe und dass die Woche abwechslungsreich und entspannter als der „normale“ Unterricht war.

Anstrengend hingegen war, dass man viele Texte im Buch und im Internet lesen und hinterher bearbeiten musste. Auch Ausdauer und Geduld waren beim Erstellen der Projektarbeiten gefragt, was nicht jedermanns Sache ist.

„Trotzdem war die Woche toll. Ich habe viele neue Dinge erfahren und es war spannend, mich richtig in ein Thema zu vertiefen“, so ein Schüler am Schluss der Woche.