Am 10. Januar 2020 fand für die SchülerInnen der Klasse 2BFP2 ein kombinierter Koch- und Pflegeunterricht statt. 

Zusammen mit Frau Steinke-Debatin und Herrn Benz haben die SchülerInnen altersgerechte Kost hergestellt sowie passierte Heimkost probegekocht und probiert. Danach wurde das Essen am Tisch und im Bett angereicht. "Das war gar nicht so einfach. Der Person im Bett das Essen zu reichen sieht leichter aus als es ist. Aber auf diese Weise konnte ich das mal üben." Und eine andere Schülerin ergänzt: "Das war eine gute Erfahrung. Jetzt kann ich besser nachvollziehen, wie es ist, wenn man sich kaum bewegen kann und bei jeder kleinen Handbewegung auf eine andere Person angewiesen ist."