Am 20. Oktober 2015 war es zum 12. Mal  wieder soweit: das Science-Team mit  zehn Schüler/innen der Jahrgangsstufe 1 und 2 des biotechnologischen Gymnasiums mit zwei begleitenden Lehrern beluden Autos und fuhren Richtung Rust. Ziel: die Science-Days im Europa-Park. Hier werden Kinder ab 9 Jahren mit vielfältigen Angeboten aus Wissenschaft und Technik begeistert, fasziniert und dürfen vor allem eines: selbst experimentieren.