In der Klasse der angehenden Erzieher:innen stehen zur Zeit die Themen „Darstellendes Spiel - Puppenspiel“ auf dem Programm. Was würde sich da besser anbieten als ein Ausflug ins Figurentheater Marotte?

Gemeinsam mit Frau Rapp sahen sich die angehenden Erzieher:innen dort die Vorstellung von „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ an. Anschließend haben sich die Puppenspieler:innen noch Zeit genommen , einige Spielabläufe zu erklären und Fragen der Jugendlichen zu beantworten. Im Anschluss bestand die Gelegenheit, sich die sich die Puppen genauer anschauen und Tipps für eine gute Spieltechnik zu erhalten. Mit vielen neuen Ideen und Techniken im Gepäck, die sie nun in ihren Einrichtungen in der Praxis anwenden können, gingen die Erzieher:innen in Ausbildung nach diesem abwechslungsreichen Vormittag nach Hause.
Vielen Dank an das Marotte Figurentheater für diese wertvollen Einblicke.