Ein besonderer Unterricht wartete im Dezember und Anfang Februar auf die SchülerInnen der Fachschule für Sozialpädagogik im Fach BEF II (Bildung und Entwicklung fördern).

Die Klasse Pia2 und ihre Lehrerin Frau Comparot nutzten die herbstlichen Sonnenstrahlen für einen Unterricht im Freien und gestaltete Kunst außerhalb des Schulgebäudes mit Materialien aus der Natur.

Im November und am 21. Januar 2019 fand jeweils ein Vortrag von Angela Wolf für AnleiterInnen und interessierte KollegInnen in der Schule unter dem Titel: „Eindrücke einer Studienfahrt nach Reggio Emilia 2017, Herzliche Einladung zu vielen Bildern, anregenden Gedanken und einem gemeinsamen Austausch über die REGGIO-Pädagogik von Loris Malaguzzi“ statt.

…Dumtschaka dum tschaka dumm …so klingt den Rhythmusbus der Bertha, in den fremde und lustige Gestalten einsteigen. Die lustigen Gestalten – das sind die neuen Auszubildenden, die den Rhythmus der Erzieherausbildung aufnehmen, um am Ende ans Ziel zu kommen: die staatliche Anerkennung als Erzieher und Erzieherin.

In der Woche vom 22. bis zum 26. Oktober fand für die Klasse 2BKSP1 die Bilderbuchwoche statt.

Die Klassen PIA/ Teilzeit 3 und 2 BKSP (Oberkurs) hatten im Oktober an mehreren Tagen die Möglichkeit, Karlsruher Bibliotheken kennenzulernen.