Am 19. Juni 2018 kam Frau Richter, eine Schülerin der PIA1, in unseren EBG-Unterricht im Handlungsfeld Medienpädagogik bei Frau Dr. Zelfel.

Zunächst durften wir erraten, welchen Beruf Frau Richter vor ihrer Erzieherausbildung ausgeübt hat. Das Staunen war groß, als wir erfuhren, dass Frau Richter als Trickfilmanimatorin gearbeitet hat und sogar bei dem bekannten Film „Rabe Socke“ mitgewirkt hat. Frau Richter zeigte uns Grundlagen einer Trickfilmanimation und gab Einblicke in ihre Arbeit.  Ihr Wissen können wir gut für medienpädagogische Projekte nutzen, um z.B. ein Daumenkino digital zu gestalten.  Zudem hat der Besuch gezeigt, dass interne Ressourcen wunderbar genutzt werden können und Wissen aus anderen Fachbereichen die Ausbildung zur Erzieherin bereichern können.

Liebe Frau Richter, danke für Ihren tollen und interessanten Vortrag – wir haben Ihnen gerne zugehört.

Text: PIA 3