Das Lehrerteam „World-Soccer-Team“ hat den ersten Platz auf dem Siegerpodest quasi abonniert. Auch beim 23. Fußballturnier der Bertha-von-Suttner-Schule mussten sie sich nicht geschlagen geben.

Den zweiten Platz erreichte die Mannschaft der LS-ZG, die im Finale nur schwer zu bezwingen waren. Nur ganz knapp gewann das Lehrerteam, erst in der letzten Minute fiel das Siegtor zum 3:2. Die Klasse AG 13/2 war durch die Entscheidung im Siebenmeterschießen gegen die Mannschaft BTG 13/2 in das Halbfinale eingezogen, wo sie sich gegen die Klasse AG 11/2 durchsetzte. Vorher waren außer der BTG13/2 die Mannschaft des Augustinusheims ausgeschieden. Alle Gruppen hatten sehr gute Spiele gezeigt, die immer nur mit einem Tor Unterschied oder unentschieden ausgingen. Der Schulleiter Herr Brecht kam zum Halbfinale und Finale dazu und konnte am Ende den zweiten und dritten Siegern Urkunden sowie dem Siegerteam eine Urkunde mit Pokal überreichen.

Text: A. Hoffmann