Die makellos weiße Weste des Lehrerteams aus den Vorjahren und der Vorrunde hat dieses Jahr einen Fleck bekommen: den Sieg im Finale trug die erste Mannschaft der Klasse AG 12/2 davon.

Zuvor wurden in drei Gruppen die ersten und zweiten Plätze ausgespielt, teilgenommen hatten Klassen aus der Berufsfachschule, der Fachschule für Sozialpädagogik, dem Berufskolleg Fachhochschulreife und dem beruflichen Gymnasium. Nach teilweise hart umkämpften Siegen zogen folgende Teams in die Zwischenrunde ein: AG 11/1, AG 12/1, AG 13/2, die erste und zweite Mannschaft der Klasse AG 12/2 und das Lehrerteam.
Im kleinen Finale stand die zweite Mannschaft der AG 12/2 der Klasse AG 13/2 gegenüber. Den dritten Platz gewann das Team AG 12/2.
Im Finale über zwei Gewinnsätze zwischen der ersten Mannschaft der AG 12/2 und dem Lehrerteam wurde es spannend - doch in diesem Jahr hatten die Schüler die Nase vorn. Nach der Siegerehrung wurde dies in gemütlicher Runde im Sportlehrerzimmer mit Fleischkäsebrötchen gefeiert.
Herzlichen Glückwunsch an die Klasse AG 12/2!

Text: A. Hoffmann, M. Krebs