(Eigenproduktion Heidi Müller)

Sucht Ihr Händel, mein Herr?
Händel, mein Herr, nein mein Herr.

- Bilder folgen -

Dieses Zitat aus Shakespeares „Romeo und Julia“ wird man in den vielen Duellen, von denen man umgeben ist, wohl nicht finden: weder bei Mappus gegen Schmidt noch bei „Deutschland sucht den Superstar“ oder der ewigen Reibereien zwischen Schwiegertochter und Schwiegermutter, ganz zu schweigen von der Uneinigkeit zwischen Badenern und Schwaben. Konkurrenz, Zwist, Eifersucht – der Kampf zwischen mehr oder weniger verfeindeten Parteien ist so alt wie die Welt und macht auch vor dem aktuellen Schultheater nicht halt.
Zickenterror, verbotene Liebe, Kampf der Häuser, all das ist im neuen Stück der Theater-AG der Bertha-von-Suttner-Schule „Liebe, Zoff und Nachtigall“ enthalten. Zwei Regisseurinnen, die sich nicht grün sind, zwei konkurrierende Theatergruppen, die „Romeo und Julia“ aufführen wollen, zwei verfeindete Familien Capulet und Montague – es bleibt spannend: Was wird siegen – Liebe oder Zoff? Wird die Nachtigall am Ende singen oder wird das blanke Chaos regieren? Lassen Sie sich überraschen! Lassen sie sich auf mehrere Duelle ein und verfolgen Sie, wer als Sieger von der Bühne geht!

 _____________________________________________________________
Wir spielen im Theaterkeller der Bertha jeweils um 20:00 Uhr
(Einlass: 19:30 Uhr) am:
_____________________________________________________________
Dienstag, den 10. Mai 2011 (Premiere)
***
Mittwoch, den 11. Mai 2011
***
Freitag, den 13. Mai 2011
***
Samstag, den 14. Mai 2011

_____________________________________________________________
Außerdem sind wir bei der Karlsruher Schultheaterwoche
im Sandkorn-Theater am:
_____________________________________________________________
Donnerstag, den 14. April 2011
http://www.sandkorn-theater.de/projekte/schultheaterwoche