(von Heinrich von Kleist)

„Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen,
die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen,
geblendet vom Szenario erkennt man nicht,
die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht!“
Freundeskreis

Probenbilder (Mai 2016):

Probenbilder (März 2016):

Das wahre Drama fand in der letzten Nacht statt. Das weiß der Dorfrichter Adam und das weiß die junge Eve. Sein Amt ausnutzend, verschaffte sich Adam Zugang zu ihrem Zimmer, indem er versprach ihren Verlobten Ruprecht vom Kriegsdienst zu befreien, sofern sich Eve kooperativ zeigte. Doch der Dorfrichter ahnt noch nicht, was er sich tatsächlich in dieser Nacht eingehandelt hat: Als er an diesem Morgen aufwacht, steht ihm unangekündigt eine Gerichtsrevision bevor, die Rechtsprechung in Huisum soll überprüft werden. Gleichzeitig versucht Eves Mutter, die Ehre ihrer Tochter zu retten, indem sie deren Verlobten anklagt, beim gestrigen Schäferstündchen einen Krug in Eves Zimmer zerbrochen zu haben. „Bloß keinen heimlichen Liebhaber!“ „Bloß nicht die Wahrheit ans Licht kommen lassen!“ ist auch Adams Devise. Sprachliche Ausflüchte sucht er in jeder Gelegenheit und seine Machtposition im Gericht bietet ihm genügend Raum dafür. 
Kleists Figuren zerren an der Sprache wie an der Realität, verschieben sie, legen sie zu ihren Gunsten aus. Ob das Drama der vergangenen Nacht seinen Weg ans Licht findet oder die anklagenswerten Zustände des Gerichts eine stabile Kulisse zum Vertuschen der Realität bieten, sehen Sie in Kleists Zerbrochnem Krug der Theater-AG der Bertha-von-Suttner-Schule im Zusammenschluss mit der Albert-Einstein-Schule Ettlingen. Sind Sie gefeit davor, sich blenden zu lassen?

 

_____________________________________________________________
Wir spielen im Theaterkeller der Bertha jeweils um 19:00 Uhr
(Einlass: 18:30 Uhr) am:
_____________________________________________________________

Dienstag, den 03.05.2016 (Premiere)
***
 Freitag, den 06.05.2016 (2. Aufführung)
***
 Montag, den 09.05.2016 (3. Aufführung)
***
 Dienstag, den 31.05.2016
***
Zusatzveranstaltung:

Mittwoch, den 08.06.2016 (Derniere)

_____________________________________________________________
Außerdem sind wir bei der Karlsruher Schultheaterwoche
im Sandkorn-Theater am:
_____________________________________________________________
   Dienstag, den 10.05.2016 um 19:00 Uhr
http://www.sandkorn-theater.de/stuecke/schultheaterwoche