... auf der Homepage der Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen! Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer schulischen oder beruflichen Ausbildung an unserer Schule!

Abi machen? Oder die Fachhochschulreife? Oder vielleicht doch lieber eine Ausbildung?

Gerne informieren wir Sie, was man über unsere beruflichen Gymnasien mit dem Ziel Abitur, die Berufskollegs (auch möglich mit dem Ziel Fachhochschulreife), die Berufsfachschule mit dem Abschluss Mittlere Reife, eine Ausbildung (Erzieher/in, Altenpfleger/in,Tierpfleger/in, Landwirt/in) oder über unsere berufsvorbereitenden Bildungsgänge wissen sollte.

Hier finden Sie die Termine über die nächsten  Informations- und Anmeldetage. 


 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Außerdem NEU ab 1. August 2020: Dreijährige Berufsfachschule für Pflege – Pflegefachfrau/-mann (3BFP).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Am 23. November 2019 findet von 10-13 Uhr der Tag der offenen Tür statt. 

Anlässlich der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages am 18. Oktober 2019 zwischen dem Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg in Karlsruhe und der Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen besuchten Schulleiterin Kerstin Hollwedel und Abteilungsleiter Hansjörg Neff die staatliche Versuchsanstalt.

Am 7. November 2019 traf sich die SMV zu ihrem jährlichen Planungstag.

 

Am 10. Oktober 2019 waren die Klasse AVdual 1 und Avdual 2 zusammen mit den Klassenlehrerinnen Frau Bitterwolf, Frau Herrling, Frau Hoffmann und Frau Kreutzberger sowie mit der AVdual-Begleiterin Frau Heppner und der Schulsozialarbeiterin Frau Machran im GATE in Ettlingen. 

Vom 5. bis 9. November widmeten sich die SchülerInnen der Klasse 2BFH/P2 ihrer Projektarbeit; dabei bearbeiteten sie Themen, die mit dem Motto der Schule „Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt“ zu tun hatten.

Am 9. Oktober 2019 war die Klasse BTG 13 mit ihrer Profilfachlehrerin Frau ter Haseborg bei Agilent Technologies in Waldbronn zu Besuch.#

Vom 17. bis 19. Oktober 2019 fanden die diesjährigen Science Days im Europa-Park unter dem Motto Denk mi(n)t - nimm wahr! statt.

Am 2. Oktober 2019 wurde ein neues Projekt im AVdual von Frau Bitterwolf, Frau Bohländer, Frau Heppner, Frau Hoffmann und Frau Kreutzberger am Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung in Esslingen vorgestellt.

Am 18. Oktober 2019 wurden die neuen Erzieherklassen nicht nur von Schulleiterin Frau Hollwedel und Schulartbeauftragten Frau Mäder-Berg, sondern auch von den „alten“ Hasen der Pia 3 und des Oberkurses begrüßt.

Vom 26.-28. September 2019 waren sieben SchülerInnen des Agrarwissenschaftlichen Gymnasiums beim Wettbewerb zur „Stärkung des Ländlichen Raums“ in Heilbronn.