Das BBZ Ettlingen lädt Sie am Samstag, den 24. November 2018 von 10 bis 13 Uhr zum "Tag der offenen Tür" ein. Das Schulzentrum stellt sich und sein Bildungsangebot vor. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Am 18. Oktober war es wieder soweit, eine Gruppe von acht SchülerInnen machte sich zusammen mit Frau ter Haseborg und Frau Schmutz auf den Weg zu den Science Days im Europa-Park Rust.  

Der Kunstkurs der Klasse 13 des beruflichen Gymnasiums besuchte am 26. Oktober 2018 mit seiner Lehrerin Frau Comparot die Ausstellung Blickkontakt in der Städtischen Galerie Karlsruhe.

Am 24. Oktober machten rund 40 SchülerInnen der Klassenstufe 13 des biotechnologischen Gymnasiums zusammen mit den Profilfachlehrern Frau Huth und Herrn Denninger eine Exkursion an den Waldbronner Standort von Agilent.

Die Klasse Pia2 und ihre Lehrerin Frau Comparot nutzten die herbstlichen Sonnenstrahlen für einen Unterricht im Freien und gestaltete Kunst außerhalb des Schulgebäudes mit Materialien aus der Natur.

Um mehr über den Ackerbau zu erfahren, besuchte die Klasse LS-ZG am 23. Oktober im Rahmen des Fachkundeunterrichtes von Frau Gall-Neff und Frau Schneider-Prüeß eine Unterrichtsstunde auf dem Acker beim Landestechnologiezentrum in Rheinstetten-Forchheim.

Am 16. Oktober begrüßten die Schulleiterin Frau Hollwedel und Herr Germann, der Amtsleiter des Landratsamts Karlsruhe, Frau Heppner, die neue AVdual-Begleiterin. 

Am Freitag, den 19.10.2018, fand der diesjährige SMV-Tag statt. Die Klassensprecher der Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen versammelten sich um 08:30 Uhr in einem Klassenzimmer.

Gleich drei Preise konnten SchülerInnen beim Wettbewerb „Agrarwissenschaftliche Gymnasien innovativ im Ländlichen Raum“ mit nach Hause nehmen. Die Preisverleihung mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann und dem Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauck, fand im Rahmen des Landwirtschaftlichen Hauptfestes am 6. Oktober statt.